Alfa-Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung

Die Alfa-Stiftung unterstützt die bundesweite Förderung von Erwachsenenbildung rund um Lesen und Schreiben.
Alfa-Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung
Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.
Berliner Platz 8-10
48143 Münster

Die Förderziele der Alfa-Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung

Die Alfa-Stiftung fördert als gemeinnützige Stiftung Projekte, die sich für die Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen einsetzen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Förderung laut Satzung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung.

Die Alfa-Stiftung wurde am 8. September 2008 gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Alfa-Stiftung unterstützt Projekte, die Analphabeten die Möglichkeit bieten, an Bildungsmaßnahmen teilzunehmen. Die Förderung kann bundesweit beantragt werden. Eine Förderung durch die Alfa-Stiftung für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Weitere Informationen zur Antragstellung können telefonisch oder online erfragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung der Stiftung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen für Maßnahmen wie beispielsweise Bildungsangebote, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Beispielprojekte der Alfa-Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

  • Projekt „Aufsuchende Beratung am ALFA-Mobil - Ein öffentlichkeitswirksames Projekt im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung