Bürgerstiftung für die Stadt Rheine

Die "Bürgerstiftung für die Stadt Rheine" unterstützt gemeinnützige Projekte im Bereich der Jugendarbeit, des Sozialwesens sowie im Kultur- und Umweltbereich ihrer Stadt.
Kardinal-Galen-Ring 33, 48431 Rheine

Förderschwerpunkte der "Bürgerstiftung für die Stadt Rheine"

Die "Bürgerstiftung für die Stadt Rheine" fördert regional gemeinnützige Projekte, die die Lebensqualität der Stadt verbessern und aufrechterhalten. Dabei liegt der Förderungsschwerpunkt laut Satzung auf:
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe
  • Altenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
Die Stiftung wurde im Jahr 2000 von der Stadtsparkasse Rheine eingerichtet und setzt sich seitdem aktiv für Vorhaben ein, die ohne staatliche Mittel auskommen müssen.

Fördervoraussetzung der "Bürgerstiftung für die Stadt Rheine"

Die Stiftung fördert Projektvorhaben und übernimmt die laufenden Kosten. Gemeinnützige Organisationen, wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die in Rheine tätig sind, können Fördermittel beantragen. Die Förderung von Auslandsprojekten ist nicht möglich. Auf der Internetseite der Stiftung ist das Förderantragsformular zu finden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

P

Palm-Stiftung

Die Palm-Stiftung mit Sitz in Schorndorf fördert junge Menschen, demokratische Werte, Bildung und soziale Projekte sowie den Heimat- und Denkmalschutz.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege