Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB): ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung

Das "ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung" fördert Vorhaben zur beruflichen Orientierung Jugendlicher des Freistaates Sachsen.
Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB) Pirnaische Straße 9 01069 Dresden

Zielsetzung der Förderung des "ESF-Vorhabens im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung"

Das "ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung" unterstützt Projekte der Berufsorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene in Sachsen. Insbesondere wird das Thema Beruf fokussiert. Im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung liegt der Förderschwerpunkt. Das "ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung" von der "Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB)" wird vom Freistaat Sachsen und der Europäischen Union finanziert.

Förderbedingungen der "Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB)"

Die "Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)" unterstützt ausschließlich laufende Kosten. Fördermittel können lediglich Organisationen aus Sachsen beantragen. Eine Förderung von Projekten im Ausland durch das "ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung" ist nicht möglich. Der Antrag auf Fördermittel befindet sich auf der Internetseite der "Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB)". Die Antragstellung erfolgt auf schriftlichem Wege bis zum 03. März des jeweiligen Jahres.

Das wird im Detail unterstützt

Die Förderung "ESF-Vorhaben im Geschäftsbereich des SMK - B - Berufsorientierung" wird als Zuschuss ausgezahlt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Jugendbildung
  • Beruf
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung