GSK Stiftung

Die GSK Stiftung fördert Forschungsvorhaben im Bereich Biomedizin.
GSK Stiftung
c/o Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11
80637 München

Die Förderziele der GSK Stiftung

Die GlaxoSmithKline Stiftung (GSK Stiftung) fördert Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Biomedizin. Dafür vergibt die Stiftung Wissenschaftspreise in der medizinischen Grundlagenforschung und in der klinischen Forschung sowie Reisestipendien. Zudem setzt sich die GSK Stiftung durch die Vergabe eines Publizistikpreises für die Verbreitung biomedizinischer Themen in der Öffentlichkeit ein.

Voraussetzungen für die Förderung

Die GSK Stiftung vergibt Preise und Stipendien an Forschungseinrichtungen wie Universitäten und Institute sowie an Journalisten aus ganz Deutschland.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von Preisen und Stipendien. Der Wissenschaftspreis ist mit 10.000 € dotiert.

Beispielprojekte der GSK Stiftung

  • Wissenschaftspreis für die Forschungsarbeit „A human liver cell atlas reveals heterogeneity and epithelial progenitors“ von Prof. Dr. Dominic Grün vom Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik, Freiburg
  • Publizistik-Preis Print für Anja Reumschüssel aus Hamburg für die Titelgeschichte „Das Erbe in unseren Genen“, erschienen im National Geographic Magazin

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

S

SDK Stiftung

Die SDK Stiftung fördert gemeinnützige soziale Projekte in Baden-Württemberg und bundesweit im Bereich Gesundheit, Wissenschaft und Bildung.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit