Hypoglykämie verstehen: die zugrunde liegenden Mechanismen und die Behandlung von klinischen Determinanten sowie Konsequenzen für Menschen mit Diabetes durch die Kombination von Datenbanken aus klinischen Studien

Der Zweck des Programms "Hypoglykämie verstehen" besteht in der deutschlandweiten Förderung der Forschung über die Behandlung von Diabetes.
IMI JU TO56 1049 Brussels Belgium

Absicht der Förderung der Stiftung

Das Programm "Hypoglykämie verstehen" hat sich der deutschlandweiten Förderung der Forschung über die Behandlung von Diabetes verschrieben. Aufgrund der steigenden Bedeutung der Krankheit wird die Erforschung von Diabetes als zunehmend wichtiger wahrgenommen. Daher liegen die Schwerpunkte der Förderung in den Bereichen der Wissenschaft und Forschung. Die Europäische Kommission unterstützt gemeinnützige Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von ca. 10.000 €.

Bedingungen für die Förderung des Programms "Hypoglykämie verstehen"

Es werden sowohl Projekte als auch laufende Kosten gefördert. Die Förderung kann bundesweit von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. Genossenschaften, Stiftungen oder eingetragenen Vereinen beantragt werden. Eine Unterstützung mit Fördermitteln durch das Programm "Hypoglykämie verstehen" für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Interessierte gemeinnützige Organisationen können Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder per E-Mail sowie telefonisch stellen. Auf der Webseite der Europäischen Kommission können die Förderrichtlinien eingesehen werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft