Roland Mehringer Treuhandstiftung

Die Roland Mehringer Treuhandstiftung fördert bürgerschaftliches Engagement in der Stadt Tettnang.
Bürgerstiftung Menschen für Tettnang
Schützenstraße 5
88069 Tettnang

Die Förderziele der Roland Mehringer Treuhandstiftung

Der Zweck der Roland Mehringer Treuhandstiftung besteht in der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und gesellschaftlicher Vorhaben, die im Interesse der Bürger der Stadt Tettnang stehen. Grundsätzlich werden dabei gemeinnützige Organisationen wie z. B. Genossenschaften, Stiftungen oder eingetragene Vereine mit den nachstehenden Themenschwerpunkten gefördert.

  • Kunst und Kultur
  • Heimat- und Denkmalschutz/-pflege
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder-, Jugend- und Altenhilfe
  • Mildtätigkeit und Völkerverständigung
  • Wissenschaft und Forschung

Die Roland Mehringer Treuhandstiftung wurde im Jahr 2012 vom Unternehmer Roland Mehringer gegründet, der sich für die Gesellschaft einsetzen möchte. Die Stiftung ist Teil der Bürgerstiftung Tettnang und unterstützt deren Projekte. 2015 hat die Stiftung Fördermittel von rund 17.000 € vergeben.

Voraussetzungen für die Förderung

Unterstützung durch die Stiftung kann lediglich für Projektvorhaben beantragt werden. Gemeinnützige Organisationen, die Fördermittel der Roland Mehringer Treuhandstiftung erhalten wollen, müssen ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Tettnang haben. Projekte im Ausland können keine finanzielle Unterstützung durch die Stiftung erhalten. Anfragen zu Förderanträgen können per Post oder E-Mail gestellt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft