Stiftung Pro Lippia

Die Stiftung Pro Lippia unterstützt gemeinnützige Projekte in Lippstadt. Dabei liegt der Fokus auf den Bereichen Jugend-, Altenhilfe und Erziehung.
Stiftung ProLippia Ostwall 1 59555 Lippstadt

Weitere Förderungen im Bereich

Ziele der Förderung der Stiftung Pro Lippia

Die Stiftung Pro Lippia fördert gemeinnützige Projekte der Stadt Lippstadt. Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Wohlfahrtswesen
  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Religion
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe

Die Stiftung Pro Lippia mit Sitz in Lippstadt wurde im Jahre 2011 gegründet. Sie fördert gemeinnützige Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von ungefähr 6.000 €.

Voraussetzungen für eine Förderung durch die Stiftung Pro Lippia

Es werden sowohl Projekte als auch laufende Kosten von der Stiftung Pro Lippia gefördert. Fördermittel können nur gemeinnützige Organisationen, wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die in Lippstadt tätig sind, beantragen. Eine Förderung durch die Stiftung Pro Lippia für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Religion

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe