Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ)

Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft
Friedrichstraße 200
10117 Berlin

Die Förderziele der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft

Die Förderaktivitäten der Stiftung bauen auf drei Säulen auf: Die Aufarbeitung der NS-Geschichte, das Handeln für Menschenrechte und die Hilfe für die Opfer des Nationalsozialismus. Laut Satzung fokussiert sich die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft auf folgende Themenfelder:

  • Völkerverständigung und Menschenrechte
  • Erziehung und Volksbildung
  • Politische Bildung
  • Andenken an Opfer des Nationalsozialismus
  • Hilfe für Opfer des Nationalsozialismus
  • Judentum

Die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft wurde im Jahr 2000 gegründet mit dem Ziel, humanitäre Ausgleichsleistungen an ehemalige Zwangsarbeiter:innen und weitere überlebende NS-Opfer zu leisten. Diese Auszahlungsprogramme wurden im Jahr 2007 abgeschlossen. Die Stiftung fördert zudem Veranstaltungen zur Erinnerungskultur und unterstützt Projekte für Menschenrechte und Völkerverständigung, auch international.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert Projekte, die der Völkerverständigung, den Interessen von Überlebenden des NS-Regimes oder der Aufklärung über die Gefahren totalitärer Systeme dienen. Projekte des Jugendaustauschs und der internationalen humanitären Zusammenarbeit sind möglich. Die Projekte können schwerpunktmäßig in Deutschland oder auch im Ausland stattfinden, jedoch sollte der Fokus auf betroffene Regionen der deutschen Besatzung und Verfolgung im Zweiten Weltkrieg in Mittel- und Osteuropas sowie Israel und den USA liegen.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Völkerverständigung
  • Kultureller Austausch
  • Menschenrechte
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Nationalsozialismus
  • Demokratisches Staatswesen
  • Politische Bildung
  • Andenken an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer
  • Andenken Verfolgte
  • Opfer des Nationalsozialismus
  • Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe
  • Vertriebene
  • Opfer des Nationalsozialismus
  • Religion
  • Judentum
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Andenken an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Religion