Anna Luise Altendorf Stiftung

Die Anna Luise Altendorf Stiftung fördert Projekte zur Verbesserung der Situation alter Menschen in Minden-Lübbecke.
Anna Luise Altendorf Stiftung
Aktivtätszentrum Am Goethepark
Goethestr. 42
32427 Minden

Die Förderziele der Anna Luise Altendorf Stiftung

Die Anna Luise Altendorf Stiftung unterstützt Projekte, die die Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen zum Ziel haben. Ihr Förderschwerpunkt liegt laut ihrer Satzung in der Altenhilfe. Die Stiftung wurde 1998 durch Anna Luise Altendorf ins Leben gerufen. Darüber hinaus ist die Stiftung Trägerin des Aktivitätszentrums Am Goethepark.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Anna Luise Altendorf Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Diese müssen in der Region Minden-Lübbecke stattfinden. Gemeinnützige Organisationen (wie z.B. gAGs, eingetragene Vereine oder gGmbHs), die Projekte im Ausland durchführen möchten, können keine Förderung erhalten. Ein Antrag auf Fördermittel kann jederzeit formlos gestellt werden.

Das wird im Detail gefördert

Prinzipiell unterstützt die Stiftung alle Maßnahmen im Bereich der Altenhilfe in der Region.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe