BSH Katastrophenhilfe e.V.

Der BSH Katastrophenhilfe e.V. fördert die Katastrophenhilfe.

BSH Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34
81739 München

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Ziele der Förderung der Stiftung

Der BSH Katastrophenhilfe e.V. sammelt Geld für Hilfsprojekte nach Naturkatastrophen weltweit. Schwerpunkt der Förderung liegt laut Satzung in den Bereichen Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutz und Unfallverhütung. Der Verein wird von der Firma BSH Hausgeräte GmbH getragen. Es werden Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von ungefähr 50.000 € gefördert.

Voraussetzungen für eine Förderung durch die Stiftung

Förderfähig sind ausschließlich Projekte. Eine Förderung ist für gemeinnützige Vorhaben in ganz Deutschland möglich. Zudem werden auch Projekte im Ausland gefördert.

Das wurde in der Vergangenheit gefördert

Der BSH Katastrophenhilfe e.V. startete zum Beispiel nach dem Erdbeben 2015 in Nepal einen Spendenaufruf. Die eingesammelten Spenden wurden anschließend von der BSH Hausgeräte GmbH verdoppelt und für den Wiederaufbau einer Gesundheitsstation in Jalbire eingesetzt. Auch 2014 wurde nach dem Taifun auf den Philippinen die Ausstattung eines Operationssaals unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutz, Unfallverhütung
  • Katastrophenschutz
  • Naturkatastrophen