Lüneburger Bürgerstiftung

Die Lüneburger Bürgerstiftung fördert Aktivitäten, die zwischen Jung und Alt Vertrauen aufbauen und Beziehungen verbessern.
Lüneburger Bürgerstiftung
c/o Hansestadt Lüneburg
Rathaus
Am Ochsenmarkt
21335 Lüneburg

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Lüneburger Bürgerstiftung

Die Lüneburger Bürgerstiftung unterstützt die Förderung von Jugend- und Altenhilfe sowie von Schulen und Kindertagesstätten. Sie fördert gegenwärtig schwerpunktmäßig die Generationenverbundenheit in der Stadt Lüneburg.

Im April 2005 wurde die Lüneburger Bürgerstiftung von der Stadt Lüneburg gegründet, um eine Reihe historischer Stiftungen zusammenzufassen.

Voraussetzungen für die Förderung

Von der Stiftung werden nur gemeinnützige Projekte gefördert. Eine Förderung kann ausschließlich für gemeinnützige Projekte im Ort Lüneburg beantragt werden. Eine Förderung von Projektvorhaben im Ausland ist nicht möglich. Anträge sind schriftlich an die Geschäftsstelle der Stiftung bei der Hansestadt Lüneburg zu richten. Das Antragsformular kann auf der Website der Stiftung heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist der 30. Januar jedes Jahres.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

S

Stiftunglife

Die Stiftunglife fördert gemeinnützige Projekte in Deutschland und im Ausland. Im Fokus stehen bedürftige Kinder und Erwachsene sowie Umweltthemen.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung