Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz

Die Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalzfördert Projekte in Rheinland-Pfalz, die sich dem olympischen und paralympischen Spitzensport widmen.
Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz
Rheinallee 1
55116 Mainz

Die Förderziele der Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz

Die Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz fördert gemeinnützige Projekte, die sich dem olympischen und paralympischen Spitzensport widmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei beim Leistungssport.

Die Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz wurde im Jahr 1989 in Bad Kreuznach gegründet. Ziel der Stiftung ist es, ausgewählte Athleten in olympischen und paralympischen Sportarten tatkräftig, ideell und materiell zu unterstützen. Gemeinnützige Projekte werden durch die Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz bis zu einer Höhe von durchschnittlich 1.800 € unterstützt.

Voraussetzungen für die Förderung

Sowohl für Projektanträge als auch für Anträge für laufende Kosten kann eine Unterstützung durch die Stiftung beantragt werden. Es werden ausschließlich Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen vergeben, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Bundesland Rheinland-Pfalz haben. Durch die Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz werden keine Projekte im Ausland berücksichtigt. Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder E-Mail sowie telefonisch entgegen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Leistungssport
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport