Altstadtstiftung Görlitz

Die Altstadtstiftung Görlitz fördert den Wiederaufbau der Görlitzer Altstadt sowie die Instandhaltung denkmalgeschützter Gebäude in der Stadt.
Altstadt-Stiftung Görlitz
Stadtverwaltung Görlitz
Untermarkt 6–8
02826 Görlitz

Was die Altstadtstiftung Görlitz fördert

Die Altstadtstiftung Görlitz unterstützt mit ihren Fördermitteln Projekte im Bereich Denkmalschutz und -pflege zum Erhalt und Wiederaufbau der Görlitzer Altstadt.

Vorraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Kosten für Projektvorhaben in der Stadt Görlitz übernommen.

Als Teil des Antrags müssen Farbfotos der zu restaurierenden Objekte vor Projektbeginn beigelegt werden. Anträge für das Folgejahr müssen bis zum 15.12. eingereicht werden. Die Stiftung stellt auf ihrer Website ein Antragsformular bereit.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Denkmalschutz

Die Altstadtstiftung Görlitz förderte viele Restaurationsprojekte an bekannten Gebäuden der Stadt wie der Frauenkirche, der Nikolaikirche, dem Nikolaifriedhof sowie Schloss Klingewalde.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege