Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“

Die Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“ fördert das Schwimmenlernen von Kindern.
Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“
Kantstr. 7
73655 Plüderhausen

Die Förderziele der Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“

Die Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“ fördert Projekte, die darauf abzielen, dass möglichst viele Kinder Schwimmen lernen. Dafür unterstützt sie etwa Schwimmkurse in Kindergärten und Qualifikationsmaßnahmen für Erzieherinnen und Erzieher in Württemberg. Die Stiftung wurde im Jahr 2007 von der Schwimmlehrerin Anneliese König ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Anneliese König Stiftung „Schwimmen lernen“ fördert ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Einrichtungen wie Vereinen, Kindergärten oder Schulen beantragt werden, die in Württemberg aktiv sind. Vorhaben im Ausland werden nicht unterstützt.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport