BDKJ-Stiftung – Segel setzen

Die BDKJ-Stiftung Segel Setzen fördert die katholischen Jugendverbände in der Diözese Regensburg.
BDKJ-Stiftung – Segel setzen
Obermünsterplatz 7
Ebene 3, Zimmer 308
93047 Regensburgs

Die Förderziele der BDKJ-Stiftung Segel Setzen

Mit der BDKJ-Stiftung Segel Setzen werden Projekte und weitere Maßnahmen der katholischen Jugendverbände gefördert. Dabei wird sich insbesondere auf Förderung der katholischen Jugendverbandsarbeit im Bistum Regensburg fokussiert. Der Schwerpunkt der Förderung liegt laut der Satzung im Bereich der

  • Kinder- und Jugendhilfe.

Hintergrund der Stiftungsgründung ist eine Investition in die Unabhängigkeit und die Zukunft der Jugendverbandsarbeit. Die BDKJ-Stiftung "Segel setzen" wird von der Bank im Bistum Essen eG verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderungen können für Projekte und Maßnahmen der katholischen Jugendverbände im Bistum Regensburg gestellt werden. Eine Förderung von wiederkehrenden Maßnahmen, Veranstaltungen, Projekten ist nicht vorgesehen. Förderungen müssen Menschen unter 27 Jahren zugute kommen und auch für nicht verbandlich organisierte Jugendliche offen stehen. Ein Antrag kann sowohl vor als auch nach Projektbeginn gestellt werden. Im Rahmen dieses Antrags muss eine Projektbeschreibung sowie eine detaillierte Finanzierungsplanung erfolgen. Ein Antrag zur Förderung ist auf der Webseite zu finden. Dieser kann auf dem schriftlichen Weg oder auch per E-Mail eingereicht werden. 

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert Projekte und Maßnahmen. Die Förderung erfolgt durch Zuschüsse zu Sach- und Honorarkosten 

Beispielprojekte der BDKJ-Stiftung Segel Setzen

In der Vergangenheit hat die Stiftung folgende gemeinnützige Projekte gefördert:

  • „Zur Mitte finden“ – Bei diesem Vorhaben ging es darum jungen Erwachsenen eine Auszeit zu ermöglichen. Eine Reisegruppe von zwölf Personen wurde eine Reise in die Toskana ermöglicht. – BDKJ Cham
  • Aktion „BierfilzI“ – Durch die Aktion sollen die Mitglieder im Verband erreicht werden und darüber informiert werden für was die Mitgliederbeiträge verwendet werden. – KLJB Diözesanverband
  • Musical Projekt „ König David“ – Ziel des Projektes war Kindern und Jugendlichen Freude an der Musik gepaart mit biblischen Inhalten zu vermitteln. Das Projekt wurde von Kindern aus fünf Pfarreien des Dekanates realisiert. – Dekanat Kemnath- Wunsiedel

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe