DRH Stiftung Kinderhilfe

Die DRH Stiftung Kinderhilfe fördert Projekte, die der sozialen Abseitsstellung von Kindern und Jugendlichen in Sachsen entgegenwirken.
DRH Stiftung Kinderhilfe
Newtonstraße 18
08060 Zwickau

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der DRH Stiftung Kinderhilfe

Die DRH Stiftung Kinderhilfe fördert Kinder und Jugendliche aus Sachsen. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf Kindern und Jugendlichen, die sozial benachteiligt sind.

Die DRH Stiftung Kinderhilfe mit Sitz in Zwickau wurde von der gleichnamigen sächsischen Vermögensverwaltung im Jahre 2007 ins Leben gerufen. Sie fördert gemeinnützige Projekte in einer maximalen Höhe von ungefähr 10.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung Kinderhilfe gefördert. Fördermittel können nur gemeinnützige Organisationen, die in Sachsen tätig sind, beantragen. Eine Förderung durch die DRH Stiftung Kinderhilfe für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Der Förderantrag befindet sich auf der Internetseite der Stiftung und beinhaltet Angaben zum Antragsteller, zum Hilfebedürftigen, zum Projekt und zum Kostenbedarf.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Mildtätigkeit
  • Bedürftige (finanzielle Unterstützung)
  • Kinder- und Jugendarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit