Stiftung Engel für Kinder

Die Stiftung Engel für Kinder setzt sich für die Bildung von Kindern in Laos ein.
Stiftung Engel für Kinder
Paul-Engel-Str. 1
92729 Weiherhammer

Die Förderziele der Stiftung Engel für Kinder

Das Ziel der Stiftung Engel für Kinder ist es, Kindern in Laos eine schulische Bildung zu ermöglichen. Die Förderschwerpunkte der Stiftung sind:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen/-pflege

Die Stiftung wurde 2003 von Ingrid Engel ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung der Stiftung Engel für Kinder erstreckt sich gemäß ihrer Satzung ausschließlich auf Projekte. Sie steht gemeinnützigen Organisationen, wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Stiftungen aus ganz Deutschland offen. Es werden ausschließlich Projekte, die in Entwicklungsländern stattfinden, mit Fördermitteln bedacht.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung Engel für Kinder unterstützt Kooperationsprojekte mit Bildungsinstitutionen wie dem Lao German Technical College und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, um das Unterrichtsangebot in Laos zu verbessern.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Stiftung Engel für Kinder engagiert sich an der Secondary School in Ban Phang Heng. Der Unterricht soll erweitert werden, sodass neben Englisch auch die Naturwissenschaften gelehrt werden können. Die hierfür erforderlichen Umbauten wie die Errichtung eines Physik- und Chemiesaales wurden von der Stiftung Engel für Kinder gefördert.

Förderung im Bereich Gesundheit

Die Stiftung gewährleistet regelmäßige Untersuchungen durch deutsche Ärzte und fördert die Zahnhygiene an den Schulen. Sie bietet somit medizinische Grundlagen, die in dem Land ohne öffentliches Gesundheitssystem nicht für alle zugänglich sind.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen