Finke-Stiftung

Die „Finke-Stiftung“ setzt sich für die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen im Kalletal ein.
Finke-Stiftung
Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold

Die Förderziele der Finke-Stiftung

Mit ihrem Engagement möchte die Finke-Stiftung den Alltag von Seniorinnen und Senioren besser machen. Sie fördert daher durch Kurse und Schulungen den Nachwuchs und Beschäftigte sowie Freiwillige in der Pflege und weiteren Bereichen. Darüber hinaus soll die Teilnahme an Aufführungen bzw. Events ermöglicht werden.

Elfriede Finke als Namensgeberin gründete die Stiftung im Jahr 2008. Vorhaben werden mit bis zu 5.000 € bezuschusst.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Finke-Stiftung finanziert ausschließlich Kosten von Projekten. Diese müssen im Kalletal umgesetzt werden. Die Beantragung von Fördergeldern erfolgt über die Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe.

Beispielprojekte der Finke-Stiftung

Förderung im Bereich Altenhilfe

Die Stiftung kaufte 2019 mehr als Eintausend „Notfalldosen“. Kostenpunkt ca. 1.700 €. Diese Hilfsmittel wurden unentgeltlich weitergegeben.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung