Jugendstiftung Wohn + Stadtbau

Die Jugendstiftung Wohn + Stadtbau fördert Kinder und Jugendliche aus und in Münster, die sich in einer Notlage befinden.
Wohn + Stadtbau GmbH
Steinfurter Straße 60
48149 Münster

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Jugendstiftung Wohn + Stadtbau

Die Jugendstiftung Wohn + Stadtbau unterstützt gemeinnützige Projekte, die das Leben der Kinder und Jugendlichen in Münster verbessern.

Die Jugendstiftung Wohn + Stadtbau mit Sitz in Münster wurde im Jahre 2003 gegründet. Sie fördert gemeinnützige Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von ungefähr 5.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Jugendstiftung Wohn + Stadtbau gefördert. Fördermittel können nur gemeinnützige Organisationen, die in Castrop-Rauxel tätig sind, beantragen. Eine Förderung durch die Jugendstiftung Wohn + Stadtbau für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Der 5-seitige Antrag auf Fördermittel befindet sich auf der Internetseite der Stiftung und enthält Angaben zum Antragsteller, Projekt, zu den Zielen und Kosten. Die Anträge erfolgen auf postalischem Wege und müssen bis zum 31. Januar jedes Jahres eingehen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung