Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln

Die Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln hat sich der Förderung kultureller und denkmalpflegerischer Zwecke im Oberbergischen Kreis verschrieben.
Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln
Neumarkt 18–24
50667 Köln

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln

Die Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln hat sich der Förderung kultureller, denkmal- und heimatpflegerischer sowie heimatkundlicher Zwecke im Oberbergischen Kreis verschrieben.

Die Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln wurde im Jahr 1984 gegründet. Die Stiftung will mit ihrer finanziellen Unterstützung Entwicklungsprozesse anstoßen und zu einem aktiven und breit gefächerten Kulturleben im Oberbergischen Kreis beitragen. Jedes Jahr fördert sie etwa 20 Projekte.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung gefördert. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die im Oberbergischen Kreis tätig sind. Eine Unterstützung mit Fördermitteln durch die Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Auf der Webseite der Kreissparkasse Köln kann ein Antragsformular heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist der 15. Januar jedes Jahres.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde