Martha Feix-Stiftung

Die Martha Feix-Stiftung setzt sich für den Erhalt des kulturellen Erbes in Hessen ein.
Martha Feix-Stiftung
c/o Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Straße 47-53
60311 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Martha Feix-Stiftung

Die Martha Feix-Stiftung setzt sich für den Erhalt des kulturellen Erbes in Hessen ein. Es werden Projekte zum Erhalt von relevanten Gebäuden, Einrichtungen sowie Heimatmuseen gefördert. Die folgenden Bereiche stehen im Fokus:

  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Kunst und Kultur

Die Stiftung wurde im Jahr 2020 gegründet. Die Stifterin verstarb im Jahr zuvor und die Stiftung wird von der Frankfurter Sparkasse verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Martha Feix-Stiftung unterstützt Projekte in Süd- und Mittehessen. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereinen) vergeben. Es werden keine Projekte im Ausland gefördert.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt verschiedene Maßnahmen, zum Beispiel:

  • Ankauf von Sachmitteln
  • Bauliche Maßnahmen

Beispielprojekte der Martha Feix-Stiftung

Förderung im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

  • Rettung der Burg Greifenstein im Lahn-Dill-Kreis

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur