NBank – Jugendberufshilfe: Jugendwerkstätten

Durch das Förderprogramm der NBank werden Maßnahmen im Bereich der Jugendhilfe in Niedersachsen unterstützt.
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Günther-Wagner-Allee 12–16
30177 Hannover

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele des Programms „Jugendwerkstätten“

Mit dem Förderprogramm unterstützt die Investitions- und Förderbank Niedersachsen Jugendwerkstätten und Maßnahmen im bildungs- und sozialpädagogischen Bereich. Das Förderprogramm leistet finanzielle Unterstützung in den Bereichen Berufsbildung, Arbeitslosigkeit und Benachteiligte Jugendliche für junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren.

Hintergrund der Gründung ist die Förderung von Jugendlichen, denen bei einer beruflichen Eingliederung geholfen werden soll. Das Förderprogramm unterstützt Organisationen in einer Höhe von maximal 453.750 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Durch das Förderprogramm werden Ausgaben für Bildungs- und Beratungspersonal gefördert. Der Bewilligungszeitraum beträgt 24 Monate. Eine Förderung kann nur von Organisationen, die in Niedersachsen tätig sind, beantragt werden. Es werden keine Projekte im Ausland finanziell unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung