Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben

Das Ziel der Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben liegt in der internationalen Förderung von Projekten der Wissenschaft, Forschung und Bildung.
Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben Wendenstraße 14-18 20097 Hamburg

Die Förderziele der Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben

Die Stiftung fördert bundesweit und international gemeinnützige Projekte, die sich der Wissenschaft und Forschung sowie Bildung widmen. Besondere Schwerpunkte liegen hierbei auf der Endoskopie und Mikroskopie, der klinischen Chemie und der wissenschaftlichen Fotografie. Dabei konzentriert sich die Stiftung laut Satzung auf die Förderung von Projekten mit folgenden Themengebieten:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben wurde im Jahr 1988 gegründet.

Wen die Stiftung fördert

Anträge auf Unterstützung durch die "Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben" können nur für Projekte gestellt werden. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützigen e. V.s in ganz Deutschland vergeben. Des weiteren werden durch die "Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben" auch Projekte in Myanmar/Burma berücksichtigt.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder E-Mail sowie telefonisch entgegen.

Das wurde in der Vergangenheit gefördert

Eine Förderung durch die Stiftung bekamen in der Vergangenheit unter anderem folgende gemeinnützige Projekte:

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die "Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben" vergab im Jahr 2016 den "Endoscopy Research Award" an Dr. Eugen Zizer am Zentrum für Innere Medizin des Universitätsklinikums Ulm in Zusammenarbeit mit der DGVS.

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die "Olympus Europa Stiftung Wissenschaft fürs Leben" vergab im Jahr 2015 den "Endoscopy Research Award" an Dr. Arthur Schmidt, Leiter der Arbeitsgruppe "Endoskopische Forschung " an der Abteilung für Innere Medizin am Klinikum Ludwigsburg.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung