OSTSEESTIFTUNG

Die Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee unterstützt Umweltprojekte für den Schutz der Ostsee.
Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee
Ellernholzstr. 1/3
17489 Greifswald

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee

Die Naturschutzstiftung Deutsche Ostsee (OSTSEESTIFTUNG) setzt sich für eine Verbesserung der ökologischen Situation der Ostsee ein. Die Schwerpunkte für eine Förderung liegen in den folgenden Bereichen:

  • Umwelt- und Naturschutz
  • Landschaftspflege

Die OSTSEESTIFTUNG wurde im Jahr 2011 von der Nordstream AG gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Gefördert werden Projekte von gemeinnützigen Einrichtungen, die in Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein ansässig sind. Es werden keine Projekte im Ausland gefördert.

Auf der Webseite steht das Antragsformular zum Download bereit. Der Antrag sollte bis zum 30.  April eingereicht sein. Für einen Projektstart im Folgejahr ist der 31. Oktober ausreichend.

Beispielprojekte der Ostseestiftung

Förderung im Bereich Naturschutz

Die Stiftung hat ein Projekt zum Tier- und Pflanzenschutz in Heringslaichgebieten im Greifswalder Bodden unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege