Umweltbundesamt – Verbändeförderung im Bereich Umweltschutz und im Naturschutz

Das Umweltbundesamt unterstützt Projekte im Bereich Umweltschutz und Naturschutz.
Umweltbundesamt
Referat Z 6
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Verbändeförderung im Bereich Umweltschutz und im Naturschutz

Mit dem Förderprogramm werden Projekte unterstützt, die die Bereiche Natur- und Umweltschutz stärken. Dabei fördert das Programm nur Organisationen in der Umwelterziehung und hat sich auf den Schwerpunkt Erziehung, Volks- und Berufsbildung spezialisiert. Hintergrund der Förderung ist es, für eine gesunde Umwelt in Deutschland zu sorgen. Mit dem Förderprogramm werden Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von 150.000 € unterstützt.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte gefördert. Ein Antrag auf Förderung kann bundesweit von allen Organisationen (wie Vereinen, Verbänden oder Initiativen) gestellt werden. Eine Förderung für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Bei der Antragstellung sollen neben der Kurzbeschreibung des Projektes auch Angaben über die Finanzierung gemacht werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung wird in Form von finanziellen Zuschüssen für verschiedene Projekte gewährt. So beispielsweise:

  • Kinder- und Jugendprojekte
  • Maßnahmen zur Umweltberatung
  • Fortbildungen
  • Maßnahmen zur (umweltpolitischen) Vernetzung und Kooperation

Beispielprojekte des Programms

Durch das Förderprogramm wurden bereits zahlreiche Projekte unterstützt. In einem der Projekte ging es darum, einen Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasen in Europa zu leisten. Damit wurde das Ziel der Europäischen Union unterstützt, den Ausstoß von Treibhausgasen um 20% zu reduzieren.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung