Stiftung Deutsche Jugendmarke

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke fördert Projekte, die dem Wohle der Jugend dienen sollen.
Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.
Rochusstraße 8-10
53123 Bonn

Die Förderziele der Stiftung Deutsche Jugendmarke

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke unterstützt Projekte, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern. Entsprechend liegt der Schwerpunkt im folgenden Bereich:

  • Kinder- und Jugendhilfe

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke hat ihren Sitz in Bonn.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden Projekte von gemeinnützigen Organisationen in Deutschland gefördert. Eine Förderung für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Insbesondere Projekte im Bereich der freien Jugendhilfe werden unterstützt.

Auf der Webseite stehen die Förderrichtlinien und Informationen bereit. Der Förderantrag sollte mit dem entsprechenden Vordruck und den geforderten Unterlagen eingereicht werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert Projekte in den folgenden Kategorien:

  • Innovative Projekte 
  • Bauprojekte
  • Forschungsprojekte
  • Projekte mit bundesweiter/ bundeszentraler Bedeutung

Beispielprojekte der Stiftung Deutsche Jugendmarke

Förderung im Bereich Aufklärung

Das Projekt WOHNWUT machte mit einer Kunstinstallation und diversen Workshops und Diskussionsrunden auf Wohnungsnot und Jugendarmut aufmerksam.

Förderung im Bereich Bildung

Die Stiftung hat das Projekt „Shape the future“, ein Jugendprojekt der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftliche Jugendbildung, unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe