Stiftung „Künstler von morgen“

Die Stiftung „Künstler von morgen“ der Musischen Akademie engagiert sich in der künstlerischen Nachwuchsförderung in und um Braunschweig.
Stiftung „Künstler von morgen“
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig

Die Förderziele der Stiftung „Künstler von morgen“

Die Stiftung „Künstler von morgen“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Kunst und Kultur in Braunschweig zu fördern. Die Hilfe soll insbesondere jungen Menschen zugutekommen. Die Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Musik, Kunst und Tanz. Laut Satzung werden folgende gemeinnützige Zwecke unterstützt:

  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Stiftung wurde im Jahr 2013 von der Musischen Akademie gemeinsam mit der Bürgerstiftung Braunschweig gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Durch die Stiftung werden ausschließlich Projekte unterstützt. Die Bereitstellung der Fördermittel erfolgt an alle gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder Vereine, die in Braunschweig tätig sind. Projekte im Ausland können nicht gefördert werden.

Das wird im Detail gefördert

Grundsätzlich sind alle Projektkosten förderfähig.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung