Stiftung Kulturregion Hannover

Die Stiftung Kulturregion Hannover unterstützt Projekte im Bereich Kunst und Kultur in der Region Hannover.
Stiftung Kulturregion Hannover
Landschaftstraße 4/5
30159 Hannover

Die Förderziele der Stiftung Kulturregion Hannover

Die Stiftung Kulturregion Hannover setzt sich für kulturelle Projekte in Hannover und Umgebung ein. Die Stiftung ist demnach im Bereich Kunst und Kultur tätig.

Die Stiftung wurde im Jahr 1997 gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung Kulturregion Hannover unterstützt ausschließlich Projekte. Gemeinnützige Institutionen und Vereine mit Sitz in Hannover können sich auf Förderung bewerben. Projektvorhaben im Ausland können dabei nicht berücksichtigt werden. Eine frist- und formgerechte Antragstellung ist Voraussetzung. Der Vorstand setzt jedes Jahr mehrere Termine für Sitzungen fest und Förderanträge sollten mindestens sechs Wochen vorher eingehen. Ein telefonischer Kontakt vor Antragstellung ist obligatorisch.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt unterschiedliche Maßnahmen wie beispielsweise Veranstaltungen.

Beispielprojekte der Stiftung Kulturregion Hannover

In der Vergangenheit konnten verschiedene Projekte gefördert werden wie beispielsweise:

Förderung im Bereich Kunst und Kultur

  • Konzertreihe WinterJazz Brelingen des Orgelbauvereins St. Martini Brelingen und des Kulturvereins Brelinger Mitte
  • Kulturelle Veranstaltungen des Vereins KulturGut Poggenhagen (Konzertevents, LandArt-Ausstellungen, Schüler-Workshops, Neue Musik in der Scheune, Aktionen im Park)
  • Unterstützung der Freien Theatergruppe Agentur für Weltverbesserungspläne

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur