Wilhelm-von-Türk-Stiftung

Die Wilhelm-von-Türk-Stiftung unterstützt die Kinder- und Jugendhilfe in Brandenburg durch Förderung von Betreuung, Erziehung und Ausbildungsmaßnahmen.
Wilhelm-von-Türk-Stiftung
Berliner Straße 148
14467 Potsdam

Die Förderziele der Wilhelm-von-Türk-Stiftung

Die Wilhelm-von-Türk-Stiftung unterstützt die Betreuung, Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen und fördert ihre Entwicklung zu sozial gefestigten verantwortungsbewussten Persönlichkeiten nach christlichen Werten. Laut Satzung sind ihre Schwerpunkte folgende:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Religion

Die Wilhelm-von-Türk-Stiftung ist aus der 1821 von Wilhelm von Türk gegründeten Civilwaisenhaus-Stiftung hervorgegangen, die 1825 vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. bestätigt wurde. Wilhelm von Türk engagierte sich für selbständiges und kooperatives Lernen und für ganzheitliche Pädagogik ähnlich wie Pestalozzi.

Voraussetzungen für die Förderung

Antragsberechtigt sind Einrichtungen im Land Brandenburg, die als gemeinnützig anerkannt und tätig sind und gemeinnützige Projekte planen, die den Zielen der Stiftung entsprechen. Ein Antragsformular kann online heruntergeladen werden und wird per Post an die Stiftung gesendet.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe