Agitos Foundation

Die Agitos Foundation fördert Athleten und Athletinnen mit Behinderung sowie paralympische Verbände und Veranstaltungen.
Agitos Foundation
Adenauerallee 212-214
53113 Bonn

Die Förderziele der Agitos Foundation

Die Agitos Foundation fördert Sportler und Sportlerinnen mit Behinderungen sowie Nationale Paralympische Kommitees und Internationale Sportverbände. Die Unterstützungsmaßnahmen sollen die nötigen Rahmenbedingung schaffen, um Organisationen, Athleten und Athletinnen langfristig zu stärken. Dabei werden folgende Themenbereiche maßgeblich gefördert:

  • Sport
  • Behindertenhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Agitos Foundation wurde im Jahr 2008 vom International Paralympic Committee (IPC) gegründet und hat ihren Sitz in Bonn.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Vereinen) in Deutschland vergeben. Die Agitos Foundation fördert ebenfalls Projekte im Ausland.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert unterschiedliche Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Veranstaltungen
  • Anschaffung von Ausrüstung und Sportgeräten
  • Schulungen von Trainern und Fachleuten
  • Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Beispielprojekte der Agitos Foundation

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

  • „I’m POSSIBLE“-Bildungsprogramm: Unterstützung für Lehrer von Kindern im Alter von 6-18 Jahren auf dem Gebiet der Inklusion
  • „Proud Paralympian“-Programm: Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung von Athleten und Athletinnen

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Sport für Menschen mit Behinderung
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung