Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung

Die Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung fördert Projekte, die sich mit bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems wie Leukämie auseinandersetzen.
Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung
c/o Frankfurter Sparkasse - Stiftungs- und Nachlassmanagement
Neue Mainzer Strße 47-51
60255 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung

Die Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung fördert Projekte, die sich mit bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems wie Leukämie auseinandersetzen. Es werden Forschungsprojekte und weitere Maßnahmen auf den folgenden zwei Gebieten unterstützt:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Gesundheitswesen

Die Stiftung wurde im Jahr 1998 gegründet, nachdem Angelika Gutermuth an Leukämie erkrankte. Der Sitz der Stiftung ist in Frankfurt am Main.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung unterstützt Projekte in ganz Deutschland. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Universitäten) oder Nachwuchswissenschaftler vergeben. Es werden keine Projekte im Ausland unterstützt.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert eine Vielzahl von Maßnahmen, z.B.:

  • Veranstaltungen
  • Therapeutische Maßnahmen
  • Forschungsprojekte
  • Bildungsmaßnahmen
  • Ankauf von Sachmitteln

Beispielprojekte der Alfred und Angelika Gutermuth-Stiftung

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

  • Unterstützung des Deutschen Registers für Stammzelltransplantationen DRST
  • Optimierung der CAR-NK-Zell-Therapie zur Behandlung der Akuten Myeloischen Leukämie

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

K

Körber-Stiftung

Die Körber-Stiftung fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt, den internationalen Austausch, Kultur sowie Innovation in Wissenschaft, Bildung und Umwelt.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen