Amazon Community Fund

Der Amazon Community Fund möchte den Wiederaufbau in den Gebieten der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ermöglichen.
Amazon Community Fund
Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
80637 München

Die Förderziele des Amazon Community Fund

Der Amazon Community Fund wurde eingerichtet, um nach der Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz den betroffenen Vereinen, gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen der Bildung Hilfe in Form von Fördergeldern anzubieten. Außerdem können Organisationen der Katastrophenhilfe Fördermittel beantragen, die in der Region am Wiederaufbau beteiligt sind. Der Amazon Community Fund fördert Vorhaben in den folgenden Bereichen:

  • Katastrophenhilfe
  • Natur- und Umweltschutz, Landschaftspflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Der Amazon Community Fund möchte mit seinem Angebot den Wiederaufbau und Infrastruktur und Programme im Bildungsbereich in der Region der Flutkatastrophe im Juli 2021 ermöglichen sowie dort tätige Organisationen im Bereich der Katastrophenhilfe unterstützen.

Voraussetzungen für die Förderung

Alle gemeinnützig anerkannten Organisationen, die durch das Hochwasser und die Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz vom Juli 2021 Sachschäden erlitten haben, können sich um Förderung bewerben. Voraussetzung ist der Tätigkeitsschwerpunkt im Bereichen Bildung und Katastrophenhilfe sowie eine vollständige Registrierung und Freischaltung auf der Plattform Förderprogramme.org. Auch Organisationen, die keinen Sachschäden erlitten haben, aber Katastrophenhilfe vor Ort in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz leisten, sind antragsberechtigt. Der Sitz dieser Organisation muss selbst nicht in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sein. Es können Anträge mit einer Fördersumme zwischen 1.000 und 30.000 Euro eingereicht werden. Für den Fund hat Amazon 700.000 Euro bereitsgestellt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutz, Unfallverhütung

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege