Bosch-Forschungsstiftung

Die Bosch-Forschungsstiftung fördert die Grundlagenforschung der Naturwissenschaften und technischen Wissenschaften in Deutschland.
Bosch Forschungsstiftung
Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Bosch-Forschungsstiftung

Das Ziel der Stiftung ist die Förderung der Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften und in den technischen Wissenschaften zur Generierung von neuem Wissen, auf dessen Basis neue Anwendungen entstehen, die die Lebensqualität der Menschen in Zukunft weiter verbessern können. Laut Satzung ist der Fokus der Stiftung also:

  • Wissenschaft und Forschung

Die Robert Bosch GmbH Stuttgart hat 1986 zu ihrem 100jährigen Bestehens die Robert Bosch Jubiläumsstiftung zur Förderung der Wissenschaft und des wissenschaftlichen Nachwuchses im Stifterverband errichtet. Im Jahr 1997 wurde die Stiftung in Anerkennung der Leistungen, die Professor Hans L. Merkle für das Unternehmen erbracht hat, nach ihm benannt. Auf Wunsch der Stifterin und als Ausdruck ihrer Verbundenheit mit der Stiftung wurde diese im Jahre 2016 in Bosch-Forschungsstiftung umbenannt. Die Stiftung bestreitet ihr Förderprogramm aus den Erträgen ihres Stiftungsvermögens und mit Spenden der Robert Bosch GmbH. Im Moment fördert die Bosch-Forschungsstiftung herausragende Nachwuchswissenschaftler*innen, die an Forschungsinstituten promovieren. Themenfelder, die derzeit gefördert werden, erstrecken sich von Algorithmen, Big Data und Machine Learning über Materialwissenschaften bis hin zur Medizintechnik.

Voraussetzungen für die Förderung

Voraussetzung für die Förderung ist ein gemeinnütziges wissenschaftliches Forschungsprojekt in den speziellen Themenfeldern, die die Stiftung fördert. Im Moment gibt es keine Ausschreibungen. Es werden keine Anträge angenommen. Informationen über zukünftige Ausschreibungen werden auf der Website veröffentlicht.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft