Catharina Vierordt Stiftung

Die Catharina Vierordt Stiftung setzt sich für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Frauen und Mädchen Pforzheims und Gleichberechtigung ein.
Catharina Vierordt Stiftung
c/o Karla Kellner
Blücherstraße 7A
75177 Pforzheim

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Catharina Vierordt Stiftung

Durch die Catharina Vierordt Stiftung werden gemeinnützige Projekte zur Gleichstellung der Frauen und Mädchen in Pforzheim gefördert, unter besonderer Berücksichtigung frauenspezifischer Lebensverhältnisse und Anliegen. Gemäß Satzung liegt der Förderschwerpunkt im Bereich der Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Benannt wurde die erste Frauenstiftung Pforzheims nach Frau Catharina Vierordt, die 1755-1842 in Pforzheim lebte. Catharina Vierordt erstritt sich die öffentliche Amtsnachfolge ihres Mannes als Goldkontrolleurin, nachdem dieser gestorben war.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Catharina Vierordt Stiftung unterstützt ausschließlich Projekte. Fördermittel können nur gemeinnützige Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die in Pforzheim tätig sind, beantragen. Eine Förderung von Projekten im Ausland durch die Catharina Vierordt Stiftung ist hingegen nicht möglich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gleichberechtigung von Frauen und Männern

I

IB-Stiftung

Die IB-Stiftung fördert bürgerschaftliche Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland und engagiert sich für sozial hilfsbedürftige Menschen.

Förderhöhe

15.000 €

Antrag

Jederzeit