Dr. Buhmann Stiftung

Die Dr. Buhmann Stiftung setzt sich für die interreligiöse Verständigung ein, hauptsächlich im Nordwesten Deutschlands.
Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung
Prinzenstr. 2
30159 Hannover

Die Förderziele der Dr. Buhmann Stiftung

Die Dr. Buhmann Stiftung wurde mit dem Ziel gegründet, zwischen verschiedenen Religionen und Kulturen zu vermitteln und fördert Projekte mit entsprechender Zielsetzung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Verständigung zwischen Christen und Muslimen. In der Satzung sind folgende Förderschwerpunkte verankert:

  • Religion
  • Völkerverständigung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Dr. Buhmann Stiftung wurde im Jahr 2002 gegründet und hat Ihren Sitz in Hannover.

Voraussetzung für die Förderung

Durch die Stiftung werden ausschließlich Projekte gefördert. Förderfähig sind dabei alle gemeinnützigen Organisationen, wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Vereine. Die Förderung wird an Organisationen deutschlandweit vergeben, der Fokus liegt jedoch auf Nordwestdeutschland. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist möglich. Die Förderhöhe sollte in der Regel 5.000 € nicht übersteigen.

Das Formular zur Antragstellung sowie das Formular zu den Förderrichtlinien kann der Stiftungs-Webseite entnommen werden. Förderanträge müssen bis Anfang Mai per E-Mail eingereicht werden, die Entscheidung über die Fördermittelvergabe wird in der Regel Ende Mai bekanntgegeben.

Das wird im Detail gefördert

Gefördert werden verschiedene Maßnahmen, darunter:

  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien für eine interkulturelle und interreligiöse Erziehung
  • Seminare und Schulungen für Lehrer, Erzieher und andere Berufsgruppen
  • Podiumsdiskussionen und Vorträge
  • Interkulturelle Begegnungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Beispielprojekte der Dr. Buhmann Stiftung

  • Interkultureller Austausch „Weltreise durch Wohnzimmer“ anlässlich der Woche des bürgerschaftlichen Engagements
  • Enthüllung einer Gedenktafel für Dr. Jakob Schönberg mit Vertretern der christlichen Kirchen, der Moscheegemeinde und der Israelitischen Kultusgemeinde
  • Projekt „Interreligiöser Dialog“ des Leseleo e.V. zu den Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Religion

L

Lechler Stiftung

Die Lechler Stiftung fördert soziale, kirchliche und kulturelle Projekte in Baden-Württemberg mit Fokus auf die Regionen um Reutlingen und Stuttgart.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung