GE Deutschland Holding GmbH

Mit Freiwilligenarbeit und Spenden unterstützt die GE Deutschland Holding GmbH weltweit Umwelt- und Sozialprojekte.

General Electric Deutschland Holding GmbH
Bleichstraße 64-66
60313 Frankfurt am Main

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Zweck der Förderung

Mit seiner CSR-Arbeit setzt sich die GE Deutschland Holding GmbH weltweit für Maßnahmen im Sinne der Bildung, des Umweltschutzes, der Katastrophenhilfe und des Schutzes der Menschenrechte ein. Auf lokaler Ebene werden inbesondere Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, sowie der Altenpflege, der Unterstützung körperlich benachteiligter Menschen, des Umweltschutzes und der kommunalen Entwicklung gefördert. Die Förderschwerpunkte liegen dabei in den folgenden Bereichen:
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe
  • Mildtätigkeit
Seit über 100 Jahren zeigt das Unternehmen soziales Engagement. Weltweit sind Freiwillige der GE Deutschland Holding GmbH in 7.400 Projekten im Einsatz. Mit gemeinnützigen Spenden werden außerdem Umwelt- und Sozialprojekte umgesetzt.

Grundlagen der Förderung der GE Deutschland Holding GmbH

Die GE Deutschland Holding GmbH stellt ausschließlich für Projektvorhaben Fördermittel bereit. Diese können weltweit von allen gemeinnützigen Organisationen beantragt werden.

Abgeschlossene Projekte

In Singapur setzten sich im Jahr 2015 insgesamt 85 freiwillige Helfer der General Electric Holding GmbH für die Säuberung der Wasserwege von illegalem Müll ein.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Kinderhilfe
  • Altenhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe
  • Behinderung
  • Mildtätigkeit