Heinz und Marga Müller-CaritasStiftung

Die Heinz und Marga Müller CaritasStiftung fördert bedürftige Familien und Senioren, um ihnen zu einer höheren Lebensqualität zu verhelfen.
Heinz und Marga Müller-Caritas-Stiftung
Lebenswerk Zukunft CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Strombergstraße 11
70188 Stuttgart

Die Förderziele der Heinz und Heinz und Marga Müller CaritasStiftung

Die Stiftung fördert bedürftige Familien, vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Senioren, um ihnen eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen und neue Chancen aufzutun. Die Schwerpunkte der Förderung liegen dabei laut Satzung in den Bereichen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Altenhilfe

Die Stiftung wurde 2005 von Marga Müller im Gedenken an ihren Ehemann, Heinz Müller, gegründet, um etwas von dem Glück, dass sie und ihr Mann genießen durften an andere in weniger glücklichen Umständen weiter zu geben. Das aktuelle Stiftungskapital beträgt circa 260.000 Euro.

Voraussetzungen für die Förderung

Fördermittel stehen einzig und allein für Projekte in Tuttlingen zur Verfügung. Projekte gemeinnütziger Organisationen, wie bspw. Genossenschaften, Stiftungen oder eingetragener Vereine im Ausland werden daher nicht unterstützt. Zur Kontaktaufnahme stehen auf der Internetseite der Stiftung Kontaktdaten verschiedener Ansprechpartner zur Verfügung.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe