Hella-Wohlrab-Stiftung

Die Hella-Wohlrab-Stiftung fördert
Hella-Wohlrab-Stiftung
Volksbank Haus
Am Klingenberg 1-5
23552 Lübeck

Die Förderziele der Edith-Fröhnert-Stiftung

Die Hella-Wohlrab-Stiftung fördert in und um Lübeck. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit liegen in den folgenden Bereichen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung, inkl. Studentenhilfe
  • Sport
  • Wohlfahrtswesen
  • Gesundheitswesen
  • Mildtätigkeit

Die Hella-Wohlrab-Stiftung .

Voraussetzungen für die Förderung

Die Hella-Wohlrab-Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen und Körperschaften des öffentlichen Rechts, wie z.B. Vereinen oder Schulen, aus Lübeck und Umgebung beantragt werden. Die maximale Förderhöhe beträgt 10.000 €.

Das Antragsformular kann auf der Webseite der Stiftung heruntergeladen werden. Neben einer Projektbeschreibung müssen mit dem Antrag folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Investitions- und Finanzierungsplan
  • Aktuelle Bilanz/ Kassenbericht
  • Vereinsregisterauszug
  • Freistellungsbescheid

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Hella-Wohlrab-Stiftung

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Kinder- und Jugendarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Studentenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit