Merck KGaA

Ziel der CSR-Arbeit des Merck-Unternehmens ist die Verbesserung der weltweiten Versorgung und Bemühungen in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Kultur und Soziales.

Zentrale der Merck-Gruppe Merck KGaA Frankfurter Straße 250 64293 Darmstadt

Förderschwerpunkte der Merck KGaA

Gesamtgesellschaftliches Engagement möchte die Merck-Gruppe mit ihrer CSR-Arbeit in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Kultur und Bildung leisten. Die Stiftung unterstützt Maßnahmen und Projekte aus den Themenbereichen Gesundheitswesen/-pflege, Naturkatastrophen, Naturwissenschaften und Rostoffe. Ferner liegen die Förderschwerpunkte in folgenden Bereichen:

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Seit 2005 ist das Merck-Unternehmen Mitglied des UN Global Compact, einer Initiative der Vereinten Nationen. Der Vertrag definiert Grundsätze aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung. 2014 unterzeichnete das Unternehmen außerdem die Responsible-Care-Initiative der chemischen Industrie. Sie regelt verbindliche Standards für Produktverantwortung, Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit. Für förderfähige Projekte und Maßnahmen stellt die Merck-Gruppe Födermittel in Höhe von durchschnittlich ungefähr 38.000 € bereit.

Fördervoraussetzung der Merck KGaA

Gefördert werden ausschließlich Projekte. Die Förderung richtet sich an alle gemeinnützigen Organisationen weltweit.

Förderbeispiele

Im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit und Gesundheitspflege bekämpft die Merck-Gruppe die Ausbreitung der tropischen Wurmerkrankung Bilharziose in Afrika. Mit Partnern vor Ort unterstützte die Stiftung Aufklärungs- und Forschungsprojekte zum Thema und spendete Medikamente.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Armut
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Kunst und Kultur
  • Literatur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinderbildung
  • Naturwissenschaften
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Rohstoffe
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Z

ZF Friedrichshafen AG

Mit ihrer CSR-Arbeit fördert die ZF Friedrichshafen AG nationale und internatiole Projekte in den Themenbereichen Bildung, Soziales, Kunst, Kultur, Naturschutz und Sport.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege