innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH

Die "innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH" fördert u.a. Umwelt- und Bildungsprojekte zur Energiewende in Deutschland.

innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH Opernplatz 1 45128 Essen

Förderschwerpunkte der "innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH"

Die Stiftung unterstützt Projekte, welche die Transformation der Energiesysteme fördern. Dabei konzentriert sie sich besonders auf die Themengebiete "Erneuerbare Energien" und "Digitalisierung". Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den Bereichen:

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Im Jahr 2016 wurde die Stiftung von "RWE Stiftung" in "innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH" umbenannt. Hintergrund war die Gründung von innogy SE als neue Konzerntochter der RWE AG. Da sich die innogy SE um erneuerbare Energien kümmert, wurde die Stiftung aufgrund ihres Zwecks namentlich der neuen Konzerntochter angepasst.

Fördervoraussetzung der "innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH"

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte und keine laufenden Kosten. Eine Förderung kann von allen gemeinnützigen Organisationen bundesweit beantragt werden. Fördermittel für Vorhaben im Ausland sind nicht vorgesehen. Die Webseite der Stiftung informiert über Voraussetzungen einer finanziellen Förderung. So muss zum Beispiel vorab eine Voranfrage gestellt werden. Das Formular hierzu wird auf der Internetseite bereitgestellt.

Projekte der Stiftung

Die Stiftung fördert zum Beispiel das Bürgerlabor „e:Lab“ in Dortmund. Dort können in Energiewerkstätten Bürger neue Konzepte und Ideen für Energiespeicherung und Energiegewinnung ausprobieren und gestalten. Dadurch sollen neue Ansätze für die Energiewende gefunden werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Krisenprävention
  • Erneuerbare Energien
  • Erziehung
  • Volksbildung
  • Erneuerbare Energien
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Erneuerbare Energien