Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell

Die Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell fördert gemeinnützige Bildungs- und Jugendprojekte im gleichnamigen Landkreis.
Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell
Sparkasse Mittelmosel-Eifel Mosel Hunsrück
Bettina Pellio
Cusanusstraße 24a
54470 Bernkastel-Kues

Die Förderziele der Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell

Die Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell fördert gemeinnützige Projekte im gleichnamigen Landkreis, die Kindern und Jugendlichen zugutekommen. Unterstützt werden z.B. Bildungsprojekte, Präventionsprojekte zum Thema Jugendkriminalität oder Ferienfreizeiten. Zu den geförderten gemeinnützigen Zwecken zählen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kunst und Kultur

Die Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell wurde 1988 von der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel beantragen können gemeinnützige Organisationen wie Vereine, Schulen oder Wohlfahrtsverbände, die im Landkreis Cochem-Zell aktiv sind.

Die Antragstellung erfolgt über ein Online-Portal auf der Webseite der Stiftung. Neben Angaben zum Projekt wird unter anderem ein Kosten- und Finanzierungsplan gefordert.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Sparkassenstiftung für den Landkreis Cochem-Zell

  • Klasse2000 - Präventionsprogramm für Grundschüler, organisiert vom Verein Programm Klasse2000 e.V.
  • Gitarrenunterricht für Kinder und Jugendliche an einer lokalen Musikschule

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur