Sportstiftung Berlin

Ziel der Sportstiftung Berlin ist es, sportliche Talente der Region in Karriere und Berufsleben zu fördern.
Sportstiftung Berlin
Jesse-Owens-Allee 2
14053 Berlin

Die Förderziele der Sportstiftung Berlin

Die Sportstiftung Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, sportliche Talente zu fördern und sie beim Einstieg in das Berufsleben zu unterstützen. Besonderes Augenmerk legt die Stiftung auf die Themen Nachwuchsarbeit und Leistungssport.

Gegründet wurde die Sportstiftung Berlin 2004 als Dachstiftung mit den drei Unterstiftungen zu den Schwerpunktthemen Leichtathletik, Rudern und Schwimmen/Wasserball. Für gemeinnützige Projekte stellt die Stiftung Fördermittel in durchschnittlicher Höhe von ungefähr 5.000 € bereit.

Voraussetzungen für die Förderung

Projektvorhaben und laufende Kosten sind gleichermaßen förderfähig. Die Stiftung unterstützt ausschließlich Projekte für die Region Berlin. Fördermittel können von allen dort tätigen gemeinnützigen Organisationen beantragt werden. Auslandsprojekte sind von einer Förderung durch die Stiftung ausgeschlossen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft