Stiftung Buchkunst

Die Stiftung Buchkunst zeichnet die schönsten deutschen und internationalen Buchdesigns aus und bietet ein Forum für die gestalterische Weiterentwicklung.
Stiftung Buchkunst
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Stiftung Buchkunst

Die Stiftung Buchkunst ehrt mit ihren Aktivitäten die Kunst des Buchdrucks und der Buchgestaltung. Sie zeichnet in einem Wettbewerb die 25 schönsten Deutschen Bücher aus und vergibt jedes Jahr die drei Preise der Stiftung Buchkunst sowie einen Förderpreis für junge Buchgestaltung. Außerdem richtet sie den Wettbewerb des besten Buchdesigns aus der ganzen Welt aus. Die Stiftung ist ausschließlich im Bereich Kunst und Kultur und Design tätig.

Die Stiftung Buchkunst wurde 1966 gegründet und ist eine anerkannte Stiftung des bürgerlichen Rechts, getragen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Deutschen Nationalbibliothek, der Stadt Frankfurt am Main und der Stadt Leipzig. Den Wettbewerb „Die schönsten Deutschen Bücher“ gibt es bereits seit 1929. Seit der Gründung der Stiftung wird der Wettbwerb von ihr organisiert. Der „Preis der Stiftung Buchkunst“ wird aus den 25 prämierten Büchern von einer Jury bestimmt. Die 10.000 Euro Preisgeld werden gestiftet von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Voraussetzungen für die Förderung

Zu den deutschen Wettbewerben können Bücher eingereicht werden, die in Deutschland konzipiert und/oder zwischen dem 1. April eines Jahres und dem 31. März des Folgejahres erschienen sind sowie studentische Buch-Projekte. Die Bücher müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung als reproduzierbarer Prototyp vorliegen. Die Auflagenhöhe spielt keine Rolle. Die Teilnahme beim internationalen Wettbewerb kann nur nach der offiziellen Einladung der Stiftung Buchkunst geschehen, weil nur bereits in ihrem Herkunftsland ausgezeichnete Bücher akzeptiert werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur