Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport fördert Projekte rund um das Thema Pferdesport.

Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport
Freiherr-von-Langen-Straße 13/15
48231 Warendorf

Die Förderziele der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport fördert Projekte rund um das Thema Pferdesport. Dabei liegen die Schwerpunkte laut Satzung in den Bereichen:

  • Sport
  • Forschung 

Die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport wurde 2013 von rund 70 Pferdesport-Enthusiasten gegründet, um den Reit-Nachwuchs zu fördern.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung kann bundesweit von allen gemeinnützigen Organisationen beantragt werden. Des Weiteren ist eine Bereitstellung von Fördermitteln für Projekte im Ausland möglich. Ein Antrag auf Förderung ist bis zum Ende des Vorjahres schriftlich und unter Verwendung des Antragsformulars an den Vorstand der Stiftung zu richten.

Das wird im Detail gefördert

Unterstützung durch die Stiftung kann lediglich für Projektvorhaben beantragt werden.

Beispielprojekte der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport

  • Der U25 Springpokal wir von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport veranstaltet und gefördert. – Eigenprojekt der Stiftung
  • Mit SICHERHEIT besser reiten – Bei diesem Förderprojekt der Stiftung geht es darum den Pferdesport sicherer zu gestalten. Dies geschieht maßgeblich durch Maßnahmen, Beratung, und Training. – Eigenprojekt der Stiftung

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Pferde
  • Wissenschaft
  • Agrar / Ernährung / Sport
  • Pferde
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft