Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

Mit seinem CSR-Programm unterstützt die Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH soziales Engagement im Rahmen der Kindersozialarbeit, Bildung und kulturellen Entwicklung.

TOTAL Deutschland GmbH
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin

Schwerpunkte der Förderung

Kulturelle Entwicklung, nachbarschaftliches Gemeinwohl und Bildungsangebote in der Kinder- und Jugendsozialarbeit unterstützt die Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH. Dabei fokussiert sich das Unternehmen insbesondere auf das Thema Chancengleichheit. In diesem Sinne wurden folgende Förderschwerpunkte definiert:
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
Das Total-Unternehmen zeigt Engagement für die lokale wirtschaftliche und soziale Entwicklung in ingesamt über 130 Ländern. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf die Förderung von Projekten in direkt Umgebung der eigenen Unternehmensstandorte.

Voraussetzung für die Förderung

Fördermittel können ausschließlich für Projektvorhaben beantragt werden. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Organisationen, die in Berlin, Duisburg oder Brunsbüttel tätig sind. Auch für Auslandsprojekte kann die Förderung beantragt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Kinderhilfe
  • Kinder- und Jugendarbeit,-sozialarbeit
  • Chancengleichheit
  • Erziehung
  • Kinderbildung
  • Chancengleichheit