Vereinigte Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof

Die Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof fördern Projekte, die sich der Förderung bedürftiger Einwohner der Stadt Hof widmen.
Stiftungsverwaltung Hof
Klosterstraße 3
95028 Hof

Die Förderziele der Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof

Das Ziel der Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof liegt in der Förderung bedürftiger Einwohner der Stadt Hof.

Die Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof entstanden durch Zusammenlegung verschiedener kleinerer Wohltätigkeitsstiftungen der Stadt Hof. Die Höhe der Förderung gemeinnütziger Projekte durch die Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof beträgt durchschnittlich 7.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert sowohl Projektvorhaben von Organisationen als auch laufende Kosten. Eine Unterstützung durch Fördermittel kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Hof haben. Die Vereinigten Stiftungen für Wohlfahrtszwecke der Stadt Hof sehen für Projekte im Ausland keine Förderung vor.

Anfragen zu Förderanträgen können per Briefpost oder per E-Mail über die Webseite der Stiftungsverwaltung der Stadt Hof eingereicht sowie telefonisch gestellt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

P

PRANA-Stiftung

Die PRANA-Stiftung fördert Projekte für Bildung und Gesundheit in Entwicklungsländern sowie Unternehmer*innen, die soziale Probleme nachhaltig lösen wollen.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit