Akzo Nobel Stiftung

Die Akzo Nobel Stiftung fördert die deutsch-niederländische Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Forschung und Wissenschaft durch Projektförderungen.
Akzo Nobel Stiftung
Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Akzo Nobel Stiftung

Die Stiftung fördert Projekte in den Feldern Wissenschaft und Bildung, die zur Verbesserung der Beziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden beitragen können, indem sie Fragen und Probleme, die für beide Länder interessant sind, zum Thema haben. Laut Satzung sie die Arbeitsbereiche der Stiftung:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Völkerverständigung

Die Stiftung Akzo Nobel Stiftung zur Förderung der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit wurde 1993 vom Treuhandfonds der Gesellschaft der deutschen Mitglieder des Aufsichtsrates des Unternehmens Akzo N.V. errichtet.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderfähig sind alle gemeinsamen Projekte deutscher und niederländischer gemeinnütziger wissenschaftlicher Institutionen oder Bildungseinrichtungen, die deutsch-niederländische Fragen zum Thema haben. Fragen zum Antragsverfahren können die Ansprechpartner des Deutschen Stiftungszentrums bearbeiten.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung