Paul Nikolai Ehlers-Stiftung

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung engagiert sich für Kinder- und Jugendprojekte im Bereich Bildung und Gesundheit und den Deutsch-Russischen Dialog.
Paul Nikolai Ehlers-Stiftung
Widenmayer Str. 29
80538 München

Die Förderziele der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung setzt sich für Projekte zur Bildung und Gesundheit von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Deutschland und Russland ein. Laut Satzung liegen die Förderschwerpunkte in den Bereichen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Wissenschaft und Forschung
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Völkerverständigung

Der Stifter Prof. Dr. med. Dr. iur. Paul Nikolai Ehlers engagierte sich zu Lebzeiten für die deutsch-russische Völkerverständigung. Seine Familie stammte aus beiden Ländern, sodass ihm die grenzübergreifende Freundschaftspflege am Herzen lag.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung gefördert. Förderfähig sind gemeinnützige Organisationen, wie z.B. Kindergärten, Schulen oder Krankenhäuser, in Deutschland und Russland. Der Förderantrag kann über die Stiftungswebseite heruntergeladen werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung gewährt finanzielle Zuwendungen, beispielsweise für pädagogische Projekte, medizinische Forschungsvorhaben, den Aufbau von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen oder für Auszeichnungen und Preise.

Beispielprojekte der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

  • Rehabilitationskurse am Zentrum „Rehabilitation des Kindes“ in Sankt-Petersburg

Förderung im Bereich Völkerverständigung

  • „Russische Schule“ - Workshops zur Sprach-, Kunst- und Kulturbildung für russischsprachige Familien
  • „Deutsch-Russische Schule“ - ein Verein, der zweisprachige Kinder bei der Integration in Deutschland unterstützt

Förderung im Bereich Mildtätigkeit

  • Weihnachtsgeschenke für Kinder mit Behinderung vom „Zentrum für die Unterstützung behinderter Kinder Fortuna“ in Sankt-Petersburg
  • Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

    • Sprach- und Kunstbildung für Kinder in der russischen Schule „Russkaja Retsch“ in München
    • KIBS: Kontakt-, Informations-, und Beratungsstelle für Jungen, die von Gewalt betroffen sind
    • HATiKVA – eine Bildungsstätte zur jüdischen Geschichte
    • „Pack’s an“ und „Spring auf“ - Bildungangebote für Schüler des Familienzentrums Arche Noah in Penzberg

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • Kinder- und Jugendarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

a

annakai Stiftung

Die annakai Stiftung setzt sich für Jugendliche ein, die an Depressionen leiden oder aus Problemfamilien kommen. Außerdem fördert sie soziale Projekte.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung