Familie Walter Theisen-Stiftung

Die Familie Walter Theisen-Stiftung engagiert sich für hilfsbedürftige Ältere sowie Kinder mit Behinderungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.
Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Familie Walter Theisen-Stiftung

Mit ihrer Arbeit möchte die Familie Walter Theisen-Stiftung die Lebensumstände von Kindern mit Handicap und finanzschwachen Seniorinnen und Senioren verbessern. Hierfür subventioniert sie Institutionen und Betreuungsstätten, die sich diesem Personenkreis widmen.

1985 gründeten die Eheleute Lieselott und Walther Theisen die Stiftung.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Familie Walter Theisen-Stiftung stellt Ihre Zuwendungen sowohl für Projekte als auch laufende Kosten zur Verfügung. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Einrichtungen aus Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz. Jährlich im Zeitraum Januar bis März ist eine formlose Beantragung beim Deutschen Stiftungszentrum möglich.

Das wird im Detail gefördert

Die Fördermittel sollen vorrangig für Anschaffungen von Materialien oder technischen Geräten sowie Renovierungen oder Neubauten verwendet werden. Aber auch einzelne Vorhaben oder Behandlungsverfahren können von der Unterstützung profitieren.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

A

A und O-Stiftung

Die A und O-Stiftung unterstützt Kinder und Erwachsene mit Behinderung sowie deren Angehörige. Darüber hinaus fördert sie Bildungsprojekte für Kinder.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit