Dr. Werner Jackstädt-Stiftung

Die Dr. Werner Jackstädt-Stiftung fördert in unterschiedlichen Bereichen gemeinnützige Organisationen und Projekte.
Dr. Werner Jackstädt-Stiftung
c/o Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Dr. Werner Jackstädt-Stiftung

Dr. Werner Jackstädt-Stiftung fördert viele unterschiedliche gemeinnützige Organisationen und Projekte. Ein Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung wissenschaftlicher Forschung und Lehre auf den Gebieten der Betriebswirtschaftslehre und der Medizin. Im Bereich der Medizin liegt ein Fokus auf der Augenheilkunde, der Onkologie sowie der Nephrologhie. Neben diesen Schwerpunkten unterstützt die Stiftung auch Projekte aus vielen weiteren Themenbereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/ -pflege
  • Heimatpflege/ -kunde
  • Wohlfahrtswesen
  • Sport

Die Stiftung wurde im Jahr 2002 vom Unternehmer Dr. h. c. Werner Jackstädt gegründet und hat ihren Sitz in Wuppertal.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. In den genannten Themenbereichen werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Vereinen) in ganz Deutschland vergeben. Allerdings ist die Unterstützung von Kunst und Kultur, Denkmalpflege sowie der Wohlfahrtspflege auf die Stadt Wuppertal und Umgebung begrenzt. Je nach Art des Projektes erfolgt eine Förderung in Form von Personal- und/ oder Sachmitteln um die 75.000 € pro Vorhaben.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert viele verschiedene Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Ausstellungen
  • Publikationen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachwuchsförderung
  • Therapeutisch sinnvolle Maßnahmen in Einrichtungen
  • Bauliche Maßnahmen
  • Ankauf von Sachmitteln

Beispielprojekte der Dr. Werner Jackstädt-Stiftung

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • Bau einer Kindertagesstätte am Lutherplatz in Krefeld für über 150 Kinder
  • Unterstützung des Projektes „Wir starten gleich – Kein Kind ohne Schulranzen“ des Tatort-Vereins in Wuppertal (Fördermittel in Höhe von 7000€)

Förderung im Bereich Kunst und Kultur

  • Ausstellung „Blockbuster Museum“ im Von der Heydt-Museum (Museum wurde in den vergangenen 16 Jahren mit über 2,5 Mio. € unterstützt)
  • Ausstellung „Alfred Sisley – der wahre Impressionist" im Von der Heydt-Museum

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft